Erwachsene

Zu dieser Gruppe kann jeder ab dem 18. Lebenjahr zählen.

Es ist nicht zwingend notwendig, "Jung und Gesund" zu sein. Die Karateschule bietet auch "Ältere" und Interessierte mit "gesundheitlichen Defiziten" an, Karate zu trainieren.


Themen der Gruppe:

  • Karateausbildung
  • tradtionelle Waffenausbildung (ab 8. Kyu)
  • Kakie und QiGong (Grundelemente)
  • Lehrgänge in der Interssengemeinschaft


Trainingszeiten --->


JEDER ERWACHSENE MUSS SICH SELBST GEGEN SPORTUNFALL VERSICHERN!